Dienstag, 7. Februar 2017

Update Tag 3

also Leute ... nicht dass ihr denkt, es geht jetzt jeden Tag so weiter mit den Updates... Nee... Soviel Zeit hab ich nun wirklich nicht. Solange ich es schaffe hier zu posten tue ich das, wenn nicht, dann nicht. Ganz einfach.

Heute hab ich mal wieder gut geschlafen und bin nach dem Aufwachen erstmal direkt über Frauchen hergefallen. Ok; ihre Begeisterung hielt sich in Grenzen aber; nach der Begrüßung ist sie aufgestanden... Ziel erreicht !!!

Dann hab ich erstmal mit meinen Froschkönig gespielt. Frauchen ist nämlich morgens noch nicht so gut drauf. Sie brauch ihre "Anlaufzeit" sagt sie. Also dann ebend der Frosch. Der ist auch cool.



Tja, dann war ich zum Antrittsbesuch bei Oma und Opa. Na ihr wisst schon "braver Lumpi, lieber Lumpi, ei wo isser denn".

Was soll ich Euch sagen: Opa; für den nur reinrassige Riesenschnauzer wahre Hunde sind, hat mich geknuddelt und gestreichelt und lieb gehabt als wenn es kein Morgen gäbe. hihi ... Ich konnte ihn überzeugen, dass auch echte Rumänen tolle Hunde sind. Ich hab mich auch von meiner allerbesten Seite gezeigt.

Aber Eins kann ich euch sagen; 2 Stunden Oma und Opa sind so anstrengend wie 10 km Marathon.

Zu Hause angekommen hab ich erstmal gechillt. Was sein muss, muss sein.





Gleich kommt noch mein "großer Bruder". Wir wollen, mit Herrchen zusammen mein Sommerdomizil bauen.


Also dann ...  Bin dann mal weg

Bis bald

Euer Lumpi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen